Klaus C. Hartrampf - Geschäftsführer

 

vorstand

Geboren 1955 in Berlin, verheiratet, 4 Kinder, Wohnort Leipzig.

 

Nach dem Studium Geschichte und Jura war Klaus C. Hartrampf zunächst in
der Konzeption von Großprojekten der Entwicklungshilfe für die regierungsnahe GTZ (Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit) in Eschborn tätig. Bei einem längeren Projekt-Aufenthalt auf Sansibar nahm die bis heute anhaltende Faszination für historisch bedeutsame Bauwerke im Sinne des UNESCO Weltkulturerbes ihren Anfang.

 

„Mit dem Erhalt des Reichtums historischer Architektur leisten wir einen Beitrag zur Sicherung der Einmaligkeit des Wirtschaftsstandortes Deutschland.“

 

(Zitat Klaus C. Hartrampf)